New Call-to-action

Disclaimer: The postings in this blog section do not necessarily represent Desjardin's positions, strategies or opinions.

Funktionen, Materialien und Umweltaspekte von Lebensmittelverpackungen

Lebensmittelverpackungen dienen mehreren Zwecken: Sie ermöglichen den sicheren Transport über große Entfernungen und die Lagerung von Produkten über lange Zeiträume. Für Hersteller ist es wichtig, ein Gleichgewicht zwischen Sicherheitsfragen und sonstigen Faktoren wie Kosten und Umweltfreundlichkeit zu schaffen. Vor allem auf Umweltaspekte, die mit der Verpackungstechnik zusammenhängen, achten die Verbraucher immer mehr.

Read more

Staatliche Regulierung von Lebensmittelverpackungen (aktuelle Vorschriften in der EU und den USA)

Die staatliche Regulierung in der Lebensmittelverpackungsindustrie dient dem Schutz der Verbraucherinteressen und der Gesundheit. Die Kehrseite der Medaille ist, dass sie auch das Wachstum der Branche bremsen können, wenn es zu viele Vorschriften gibt. Die Regulierung sowohl durch die EU als auch durch die FDA erstreckt sich auf Herstellungspraktiken für Verpackungen, verbotene Substanzen, Lebensmittelkontaminationen und materialspezifische Richtlinien. Die FDA wird oft als weniger restriktiv angesehen als die EU, weil sie schnellere Genehmigungszeiten hat und eine weniger restriktive Einstufung von Verpackungsmaterial erlaubt, die als "Generally Recognized as Safe" (GRAS) bekannt ist. Die Regulierung ist wichtig, denn wenn Lebensmittelverpackungen versagen, kann dies zum Wachstum von Bakterien und zu Problemen für die menschliche Gesundheit führen.

Read more