Schokolade, Kekse und Süßwaren: Ideale Verpackungen zum Erhalt des frischen Geschmacks

by Alex Cosper on January 06, 2020

Der Versand von Schokolade, Keksen und Süßwaren erfordert die Bewahrung des frischen Geschmacks, um Kundenzufriedenheit zu gewinnen. Im Folgenden sind wichtige Punkte aufgeführt, die bei der Auswahl von Verpackungen für verderbliche Lebensmittel zu beachten sind.

Eigenschaften von Schokolade

Schokolade verträgt sich nicht gut mit Feuchtigkeit oder Flüssigkeit, weshalb sie an einem trockenen Ort aufbewahrt werden muss. Sie beginnt bei etwa 88 Grad F zu schmelzen und brennt bei 125 Grad F. Die ideale Temperatur für die Lagerung von fester Schokolade liegt zwischen 50 und 70 Grad bei einer Luftfeuchtigkeit von unter 50 Prozent. Eine weitere Eigenschaft von Schokolade ist, dass sie Gerüche absorbiert, weshalb sie gut isoliert sein muss. Damit Schokolade ihren kräftigen Geschmack behält, ist Frische unerlässlich.

Wichtige Umweltfaktoren, die Schokolade schädigen können, sind Licht und Luft. Sauerstoff und Licht führen dazu, dass Schokolade oxidiert, da sie den Geschmack verändert. Dunkle Schokolade hat jedoch einen höheren Gehalt an Antioxidantien, so dass sie nicht so stark beeinträchtigt wird. Letztendlich sind die entscheidenden Elemente bei der Verpackung von Schokolade luftdichte Bedingungen und die Verhinderung des Eindringens von Licht in die Verpackung.

Wenn Schokolade der Luft ausgesetzt wird, wird sie verdorben und unverkäuflich. Je mehr die Verpackung vor Oxidation schützen kann, desto mehr wird sie die Haltbarkeit des Produkts verlängern. In ähnlicher Weise wird Schokolade, wenn sie Licht ausgesetzt wird, beschädigt und entwickelt weiße Flecken und kann nicht verkauft werden.

New Call-to-actionWarum verderbliche Dinge Überzüge haben sollten

Lebensmittel wie Schokolade, Kekse und Süßwaren werden üblicherweise mit Überzügen verpackt, um die Lebensmittel vor Umwelteinflüssen zu schützen. Die Verpackung muss stark genug sein, um den Zugang von Insekten zu verhindern, und sie muss vor extremen Temperaturen schützen. Die Süßigkeiten müssen eingewickelt und dann mit anderen Verpackungen weiter geschützt werden. 

Die Schichten können in verschiedenen Formen vorliegen, wie z.B. als Schlauchbeutel, die zusätzlichen Schutz vor Feuchtigkeit bieten. Eine solche Schutzfolie ist nützlich, um Lebensmittel von ultravioletten Strahlen abzuschirmen. Schokolade zieht Insekten an, die manchmal Plastikbeutel durchdringen können. Die innere Lage, die oft aus Aluminiumfolie oder beschichtetem Papier besteht, trägt zum Schutz des Aromas bei. Oft besteht die äußere Schicht einfach aus Karton. In den letzten Jahren hat die Verpackungsindustrie an der Verbesserung von Verpackungen gearbeitet, die vor allem vor Hitze schützen sollen.

Auch Lebensmittel müssen im Vertriebsprozess vor Stößen und Vibrationen geschützt werden. Physikalische Barrieren mit gewellten Materialien können eine weitere Schutzschicht für empfindliche Lebensmittel hinzufügen. 

Hitzebeständige Verpackungen

Seit vielen Jahren entwickelt die Verpackungsindustrie Isolierverpackungen für Süßwaren. Die aktuelle Lösung für Schokolade ist immer noch Aluminiumfolie, die nützlich ist, weil sie die Form jedes Lebensmittels annehmen und zu dünnen Folien verarbeitet werden kann. Da Folie in verschiedenen Dicken erhältlich ist, ist sie eine bequeme Wahl für die Verpackung einer Vielzahl von Lebensmittelprodukten. Darüber hinaus bietet. Aluminum eine effizientere Barriere gegen Umwelteinflüsse als die meisten anderen typischen Verpackungsmaterialien.

New Call-to-actionDie für Lebensmittelverpackungen verwendeten Materialien müssen auf der Grundlage chemischer, biologischer und physikalischer Prozesse bewertet werden. Glas und verschiedene Arten von Metall arbeiten als chemische Barrieren. Kunststoff bietet ebenfalls eine ausreichende Trennung, ist aber nicht immer für bestimmte Durchlässigkeitsgrade geeignet. Metallisierte Folie, die flexibler als laminierte Folie ist, hat sich als eine effektive Lösung für die Verpackung von Snacks erwiesen.

Weißblech ist eine weitere nützliche Lösung, die als Barriere gegen Gase, Wasser, Dampf und Licht wirkt. Da es sowohl ein leichtes als auch stabiles Material ist, eignet sich Weißblech gut für Transport und Lagerung. Außerdem kostet es sogar weniger als Aluminium. 

Kunststoff hat viele Verwendungsmöglichkeiten für Lebensmittelverpackungen, insbesondere Thermoplaste, die für einzigartige Verpackungen geformt und geformt werden können. Einer der Hauptgründe für die breite Verwendung von Kunststoffen für Lebensmittelverpackungen sind die niedrigeren Kosten. Aber Kunststoff hat eine schlechte Umweltbilanz, sowohl im Hinblick auf CO2 als auch auf die eingeschränkte Recyclingfähigkeit. 

New Call-to-actionDer Grund, warum Papier nicht so häufig verwendet wird, ist, dass es nicht wärmeversiegelbar ist. Wenn Papier in Kontakt mit Lebensmitteln verwendet wird, wird es immer mit anderen Materialien wie z.B. Wachs behandelt oder beschichtet.

Auch wenn der Verpackungsprozess im letzten Jahrhundert verfeinert wurde, wird es im nächsten Jahrzehnt aufgrund von Nachhaltigkeitsfragen wahrscheinlich verschiedene neue Gesetze geben. Im Endeffekt bewegt sich die Verpackungsindustrie weiterhin auf die effizientesten Lösungen zu. 

Download

Topics: Süsswaren, Confiserie-Dosen, Gebäckdosen, Schokoladen-Dosen, Pralinen-Dosen, Keks-Dosen, Süßwaren-Dosen

New call-to-action